Magazin

 
 
 
http://www.guardian.co.uk/science/2011/oct/18/eggs-frozen-young-women
Scientific presentation by the team of Ovita:   Live Birth Rate After Aseptic Vitrification of MII Oocytes In Closed Carrier Devices   2nd World Congress on Fertility Preservation Miami Be...
by Nancy Hass PREV Alexander the Great NEXT A Dangerous Mind: Francis Alÿs at MoMA The wallet-size case, cleverly designed by the drug company to fit the hypodermic needles and the tiny vials of ...
I'm twenty-eight. I won't pretend to be wise. I won't tell you why you're not married with kids. I strongly believe that every woman has her own path. But here's one thing I do know: I'm more fertile ...
Herr Univ. Doz. Dr. Zech, welche Idee steht hinter Ovita? Wir sehen uns als Partner für eine eigenständige, unabhängige Lebensplanung. Es ist eine gesellschaftliche Entwicklung, dass Fr...
Befragungen unter Studentinnen aus den Bereichen Medizin, Sport und Pädagogik zu ihrem Interesse an einer Eizellvorsorge
Ovita Zentren für Eizellvorsorge Prof. Zech verwenden zum Einfrieren der Eizellen ein von Ihnen eigens entwickeltes und patentiertes Verfahren (Vitrisafe)
What would happen if women didn't have to race against time to have children?   http://www.forbes.com/2010/02/12/women-fertility-biological-clock-forbes-woman-well-being-children.html  

Ovita in Ihrer Nähe

Kontaktieren Sie die
Ovita Zentren für Eizellvorsorge Prof. Zech
Tel:  +43 5574 44836
office@ovita.eu
www.ovita.eu

Unser Team ist gerne für Sie da.

Ovita - Reise-Service

Sie möchten Ihren Termin bei uns
so entspannt wie möglich wahrnehmen?

Wir sind Ihnen dabei gerne behilflich!

Reise-Service  

Bestens informiert - Ovita Newsletter

 
Wir informieren Sie regelmäßig über Neuigkeiten:

  • Einfrieren von Eizellen
  • Erhalt der Fruchtbarkeit
  • Fertilität der Frau
  • Neuestes aus der Wissenschaft
  • Spannende Forums-Diskussionen

 

Newsletter abonnieren

Informationsveranstaltungen

 
Spannende Informationsveranstaltungen zum Thema Eizellvorsorge mittels Tiefgefrieren (= Einfrieren, Kryokonservierung) von Eizellen zum Erhalt der Fertilität der Frau.

Univ. Prof. Dr. Herbert Zech
Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe

Informieren Sie sich über die geplanten Termine über die Web-Plattform und Veranstaltungsorte. Die Teilnahme ist kostenlos!

Jetzt anmelden